Projekt: Spanking Freunde

Community der Spankingfreunde

Herzlich Willkommen,

allen Freunden und Freundinnen des Spanking, die eine moderne, gepflegte Plattform ohne finanzielle Interessen suchen, um sich mit ihren Begierden und Bedürfnissen auseinander zu setzten. Den Austausch mit gleich orientieren Menschen suchen, sich mit ihren Talenten und Fähigkeiten einbringen möchten, Freundschaften knüpfen und pflegen möchten sowie gemeinsame Aktivitäten starten.

Wir über uns

Unread News

Kommunikation

Sympathie und Vertrauen, sind Voraussetzung für die gemeinsame Realisierung von Begierden und Bedürfnissen. Gespräche und Diskussionen lassen Vertrauen wachsen. Hart in der Sache, freundlich im Umgangston! Eine Vielfalt von Meinungen ist Vorausetzung für konstruktven Zugewinn aller.

Diskussionen im Forum, sprechen alle an, sich mit Fragen und Anworten zu beteiligen. Der spontane Austausch im Chat, ob nun mit Emotionen in der Stimme, mit Emotionen Auge in Auge oder als reinen Text, haben einen besonderen Reiz! Denn Spontanität schlägt wohlformulierte Aussagen.

Kennen wir nicht alle Menschen, die sich mit inhaltslosen und sinnlosen Mitteilungen, die Zeit vertreiben? Menschen die sich in einem Artikel mit dem bunten Mix der Dinge die sie bewegen und beschäftigen auseinander setzten, nimmt man ihre persönliche Begierden und Bedürfniste ab!

Spanking Magazin

Information

Menschen mit Begierden und Bedürfnisse geht es nicht um den Kosum erotischer Inhalte, sondern um die Auseinandersetzung mit ihren Wünschen und Träumen. Vorausetzung dazu sind Input und Feedback gleich orientirter Menschen! Gegenseitig Hilfestellung zu geben, ist Sinn einer Gemeinschaft!

Deine Hinweise und Verweise auf relevante Inhalte des Word Wide Web sind die eine Sache! Hinweise und Verweise auf relevante Termine in den Regionen, unterscheidet Menschen mit Begierden und Bedürfnissen, von denen, die virtuelle Scheinwelten zu ihrer Unterhaltung favorisieren.

Risiken und Gefahren, verknüpft mit der Realisierung, eigner Wünsche, sind Menschen mit Empathie bewusst! Gib dein Wissen und deine Erfahrung weiter! Beteilige an einem interessanten und informativen Lexikon, zum Abruf von Informationen aus der Praxis!

Im Lexikon

    Der Martinet ist eine mehrriemige, kleine Peitsche, die in Frankreich traditionell vor allem zur körperlichen Züchtigung von Kindern und Jugendlichen und zur Erziehung von Haustieren benutzt wird. Die fast nur auf Frankreich beschränkte Verbreitung des Martinets ist dadurch begründet, dass Ende des 19. / Anfang des 20. Jahrhunderts jeder einfache Soldat mit einem Martinet ausgerüstet wurde, um den Staub aus seiner Uniform zu klopfen. Daher rührt auch die deutsche Übersetzung „Kopfpeitsche“ her.


    Der Martinet besteht aus einem Holzstiel (meistens Buche oder Kiefer), der einen dickeren Durchmesser im Griffbereich zur besseren Handhabung aufweist, und bis zu 20, meist aber 9–12 dünnen Lederriemen (meistens mit einer Länge von 25 bis 30 cm, in der Regel aus Produktionsabfällen der lederverarbeitenden Industrie), und war zunächst in

    Read More

Präsentation

Kannst du dir ein Leben und Erleben ohne Fantasie und Kreativität vorstellen? Kannst du dir Spanking und BDSM ohne Fantasie und Kreativität vorstellen? Warum also stellst du nicht die Produkte deiner Fantasie und Kreativität einem großen geneigtem Publikum über die Bibliothek vor?

Dienen dazu, Menschen Gelegenheit zu geben, sich mit ihren Ecken und Kanten, mit ihren Interessen und Vorlieben, der Gemeinschaft in ihrer Region zu präsentieren. Deutlicher kann man den Unterschied zu virtuellen Scheinwelten nicht machen! Leben und Erleben setzt Ehrlichkeit voraus!

Kannst du dir ein Leben und Erleben ohne Fantasie und Kreativität vorstellen? Kannst du dir Spanking und BDSM ohne Fantasie und Kreativität vorstellen? Warum also stellst du nicht dein Leben und Erleben, einem großen geneigtem Publikum über Fotos, Zeichnungen und Video vor?

Diskussionen