Ohne Fleiß kein Preis

  • Richtig zufrieden bin ich mit der Entwicklung in unserem Chat. Hier treffen sich Männer und Frauen um von Mensch zu Mensch miteinander zu plaudern. Ganz vereinzelt tauchen auch mal Menschen auf, die einen kostenfreie Hotline suchen.


    Seit ein paar Tagen stellen Nutzer auch sicher, dass alle Teilnehmer mit Musik im Hintergrund chatten uns surfen können. Erste Interessengruppen, wurden von Nutzer ebenfalls bereits angelegt. Vielen neuen Nutzern allerdings fehlt noch das Verständnis, dass sie um Teil der Gemeinschaft zu werden einen Discord Zugang benötigen.

    Denn ohne Account ist es unmöglich Kontakt zu halten. Ohne Account ist es unmöglich bereits begonnenen Austausch weiter zuführen. Ohne Account sind Offline Nachrichten ebenso unmöglich wie Freundeslisten und Interessengruppen.


    Ein wenig unterschätzt habe ich wohl, wie schwer es Menschen fällt, selbstverantwortlich sich und anderen gegenüber zu handeln, die Abhängigkeiten von Webmastern und Moderatoren gewohnt sind. Abhängigkeiten die nicht mal auf jeder Webseite bestehen.


    Denn auch hier kann man sich seine eigene Präsentation anlegen, die über Artikel, Einträge, Themen und Kommentare von dir automatisch wächst! Eine Präsentation des eigenen Wissen, der Dinge die einen aktuell bewegen und beschäftigen, eine Präsentation der eigenen Eindrücke und Erfahrungen, welche den schnellen Talk in Echtzeit im Chat erst abrundet!

    • Ungewohnt leider wohl für viele, sich sowohl Chat als auch Webseite persönlich anpassen zu können!
    • BDSM ist mehr als nur "Lifestyle" oder ein "Spiel" und ganz gewiss kein "Trend" den man einfach mitmacht weil es "alle tun" !
    • Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken es mit leerem Kopf zu tun.
  • Rainer

    Hat das Thema freigeschaltet