Spanking Chat Community

Discord (auch Discordapp) ist ein kostenloses Programm für Instant Messaging, Chat und Videokonferenzen, das für Computer und Mobilgeräte entwickelt wurde. Der Dienst kann als Webanwendung im Browser oder mit proprietärer Client-Software auf gängigen Betriebssystemen genutzt werden.


Im Mai 2018 verzeichnete der Dienst 130 Millionen Nutzer. Discord enthält nahezu alle Funktionen, die auch Skype oder Teamspeak zur Verfügung stellen. Ebenso wird die private Kommunikation über Gruppen, Chats oder Telefonate ermöglicht, seit dem 5. Oktober 2017 auch durch Videoanrufe. Nutzer können problemlos Dateien bis zu 8 MB miteinander tauschen. Das einbinden von Links, Bildern und Video ist ebenso problemlos.

Discord Apps

Kommunikation in Echtzeit

Kein Geheiminis! Alle Nutzer des Chat haben Interesse an Spanking. Hier versammeln sich Menschen, mit ganz unterschiedlichen Interessen und Facetten an Spanking. Menschen aus den unterschiedlichen Regionen, mit unterschiedlichen Nationalitäten.

Menschen die sich von Mensch zu Mensch unterhalten möchten, nicht nur über Spanking. Der Chat ist für Menschen ein Treffpunkt, die ihre Träume und Wünsche realisieren möchten. Für Menschen die Geduld besitzen, ihre Gesprächspartner richtig kennen zu lernen. Geduld Symphatie und Vertrauen wachsen zu lassen, als Voraussetzung für reale Begegnungen.

Natürlich hat hier niemand Interesse an Fake und Troll. Niemand interesse daran, intime und delikate Gedanken, Gefühle und Empfindungen mit Wichsbriefsammlern zu teilen, um für diese Hilfestellung beim Handarbeitskurs zu leisten.

Wir legen Wert darauf, das sich die Menschen auch über große Entfernungen in die Augen schauen können um miteinander zu reden, ohne das damit ein Verlust der Anonymität verbunden ist, wie etwa beim Austausch von Telefonnummern. Wichtig dabei ist uns, dass jeder Teilnehmer das zu jeder Zeit, mit jedem Teilnehmer kann. So das nicht Dritte als Bürgen benötigt werden. Was ja, dem Missbrauch Tür und Tor öffnet!

Interessengruppen

In der Spanking und BDSM Szene, wird viel über Respekt und Toleranz, für Vorlieben von anderen gesprochen, aber real wenig bewiesen. So sehen sich zum Beispiel Age Player immer wieder unbegründeten Anfeindungen ausgesetzt.

Tatsächlich, macht ein Austausch auch nur Sinn, mit Menschen die verstehen worüber man spricht. Jeder Nutzer des Chat, hat die Möglichkeit Interessengruppen mit bis zu neun weiteren tatsächlich gleich orientierten Nutzern anzulegen. So ist ein ungestörter Austausch, zu jedem Thema möglich.

Natürlich hat hier niemand Interesse an Fake und Troll. Niemand interesse daran, intime und delikate Gedanken, Gefühle und Empfindungen mit Wichsbriefsammlern zu teilen, um für diese Hilfestellung beim Handarbeitskurs zu leisten. Unbegründeten Anfeindungen aus dem Weg zu gehen dagegen erscheint mir äusserst Sinnvoll!

Wir legen Wert darauf, das sich die Menschen auch über große Entfernungen in die Augen schauen können um miteinander zu reden, ohne das damit ein Verlust der Anonymität verbunden ist, wie es etwa beim Austausch von Telefonnummern passiert. Interessengruppen stellen die Möglichkeit bereit, alle Mitglieder der Gruppe zu Videokonferenzen einzuladen. Sich in der Gruppe, auch über große Entfernungen Face to Face begegnen zu können, stellt den Austausch auf eine ganz andere Ebene.

In unserem Chat, lassen sich über die Moderation und zugeteilte Rollen, so etwas wie Steckbriefe anlegen. Du kannst also sofort erkennen wer Top, Bottom oder Switch ist. Wer real bekannt ist und wer nicht! Natürlich wer Mann oder Frau und aus welcher Region. Nachfolgende Befehle ermöglichen dir Informationen abzurufen und auch dir ein Profil anzulegen. Dir die relativ kleinen Profilbilder als Original anzeigen zu lassen und vieles mehr! Die Chatbefehle findest du wie üblich über das Lexikon.

Erotische Hotline

Hier treffen sich vorwiegend Menschen, die eben nicht ihre Wünsche und Träume realisieren möchten. Menschen die in der Regel, mit Erfüllungsgehilfen beim Handarbeitskurs zufrieden gestellt sind.

Auch dafür gibt es einen Bedarf! Diesen Menschen empfehlen wir neben stehenden Chat! In ihm wirst du Menschen antreffen, die über Erinnerungen aus der eigenen Erziehung anonym sprechen möchten. Aber eben auch Menschen, die über ihre verbotene Fantasien sprechen möchten. Hoffentlich nur Fantasien!

Aber auch immer wieder Menschen auf der Suche nach sich selbst! Menschen die ihre eigenen Gefühle und Empfindungen sowie Erfahrungen und Erwartungen erst zu definieren versuchen über den Austausch mit anderen.

Möglicherweise fällt die Definition der eigenen Wünsche und Träume, der Dinge die bewegen und beschäftigen dort besonders leicht! Nicht zuletzt auf Grund der Vielfalt der legalen und illegalen dort vorhandenen Beweggründe zum Austausch.

Möglicherweise fällt die Definition der eigenen Wünsche und Träume, gerade wegen der fehlenden Moderation, konserativer Chats, in denen der Betreiber oft massiv Daten sammelt um Zensur ausüben zu können, besonders einfach. Denn die Teilnahme an unterschiedlichen Chaträumen ist problemlos möglich.

Einvernehmlich mit gesundem Verstand

Der Betreiber des nebenstehenden Chats, verzichtet ganz bewusst auf Voice und Cam, offensichtlich orientiert an konserativen Chats. Mit der Wahl des Standort des Server in Australien, ist beides, nur in nicht zufriedenstellender Qualität möglich.

Ideal für Menschen, die Wert darauf legen nicht in die Versuchung geführt zu werden, ihre Träume und Wünsche zu realisieren. Die aber Wert drauf legen, als Gast zu jeder Zeit ihren Nick, ihre Neigung, ihr Geschlecht wechseln zu können.

Selbst mit einem Accound, setzen sie sich bei 130 Millonen weiterer Nutzer (Stand: Mai 2018) nicht der Datensammelwut eines Webmaster von Chats mit wenigen Hundert Nutzern aus.

Eine neutrale URL stellt sicher, dass kein unbeabsichtiges Selbstouting passiert. Denn Discord wird wie etwas Skype ausschließlich zur Kommunikation genutzt. Auch ist es dem Betreiber nicht möglich, durch Textersetzer, Hinweise und Verweise der Nutzer untereinander auf modernere Seiten mit eigenverantwortlich zu benutzenden Möglichkeiten zu unterdrücken.

Mit der Nutzung nebenstehender App, entscheidet der Nutzer selbst darüber, mit welchen Geräten er an der Kommunikation teilnehmen möchte. Mit Discord ist die Kommunikation, mit Vanilla Freunden und Szene Freunden, gleichzeitig in nur einem System möglich, ohne das sie voneinander Kenntnis erhalten.

Erziehung Gestern und heute