Spanking: 13 reale Erlebnisse & Erfahrungsberichte

  • Kurzbeschreibung:

    Diese vorliegende Anthologie, "Spanking - 13 reale Erlebnisse & Erfahrungsberichte", ist das Ergebnis eines im ersten Quartal 2012 ausgelobten Wettbewerbs mit dem Arbeitstitel und der Aufgabenstellung: "reale Spanking-Erlebnisse" gesucht. Mit Bedacht ausgewählt erhalten Sie dreizehn reale, sehr persönliche und emotionale, sowie erotische Erlebnisse und Erfahrungsberichte aus den unterschiedlichen Bereichen des Spankings (discipline spanking, erotic-spanking; punishment-spanking, domestic discipline etc.), welche ebenso spannend, wie anregend, aufregend und aufwühlend geschrieben sind. Ergänzt werden diese geschilderten Erlebnisse und Erfahrungsberichte durch eine Vielzahl von Bildern und Fotografien.

    Rezension:

    Wirklich richtig gut gesammelt und herausgegeben. Mutig, realistisch und solide anonymisiert. Sowieso ein schwieriges, sensibles und heikles Thema, denn Unerfahrene und Laien setzen spanking mit SM / BDSM gleich. Hier wird gut erzählt, beschrieben und vom Autor auch gut und erfahren differenziert. Vier Sterne, weil insgesamt manchmal etwas zu gewollt und auch manchmal etwas zu konstruiert, um zu 100 % wirklich real sein zu können. Die meisten Texte sind als eine Mischung aus Realität und Fiktion glaubwürdig. Minus punkte gibt es allerdings für die Rechtschreibfehler im Buch.




    Positiv

    • Storys

    Negativ

    • Rechtschreibfehler

Teilen