Begriffe Umschlagen

  • Bei flexiblen Schlaginstrumenten wie einer Peitsche oder auch Reitgerten mit Schnurfortsatz die Eigenschaft des Endes, sich um den Körper des Bottom zu wickeln.

    Da es dabei zu einer Beschleunigung des Endes kommt und die Aufprallenergie im Quadrat zur Geschwindigkeit steigt, kann es selbst bei verhältnismäßig geringer Schlagstärke zu Verletzungen kommen. Der Wrap-Around-Effekt wird vom Top manchmal übersehen, da er auf der vom Top abgewandten Seite stattfindet. Auch ein Umschlagen mit geringerer Stärke ist für viele Bottoms unangenehm, da der so entstehende Schmerz eine völlig andere, beißende, Qualität haben kann.



Teilen