Begriffe Spiel

  • Eine zeitlich begrenzte sadomasochistische Interaktion zwischen einer oder mehreren Personen.

    Die erste Verwendung des Begriffs im sadomasochistischen Zusammenhang ist unbekannt, er leitet sich wahrscheinlich von sexuellen Spielen ab, "Spiel" ist bei manchen Sadomasochisten ein Reizwort, die darauf bestehen, ihre Form des Sadomasochismus sei authentisch, eine Lebensweise, kein Kinderspiel. Dem wird entgegnet, dass mit dem Begriff Spiel keineswegs eine Abwertung verbunden ist, sondern dass damit ein regelbasiertes Zusammentreffen gemeint ist. Spiel wird somit als Gegensatz zu zügelloser, nicht einvernehmlicher Gewalt oder Unterdrückung gesehen. Diese Definition von Spiel ist analog zur Bezeichnung von Mannschaftssport als Spiel: in der Situation ist es ein als echt und ernsthaft erlebtes Aufeinander prallen, dennoch kann man sich nachher die Hand schütteln. Die Bezeichnung sadomasochistischer Handlungen als Spiel sagt daher über deren Ernsthaftigkeit und emotionale Tiefe nichts aus.

Teilen