Begriffe Sadist

  • In Teilen der sadomasochistischen Subkultur ein Synonym für Top. Aus den unter Sadismus dargelegten Gründen und weil ein sadistischer Sadomasochist Sadist nur in ganz bestimmten, konsensuellen und sexuellen, Situationen ist (außerhalb dieser Situationen treten andere Facetten der Persönlichkeit hervor; z.B. liebender Vater oder Berufstätiger).

    • In der Sprache der Subkultur im Rahmen der Unterscheidung zwischen SM und DS der spezielle Begriff für einen Top, der auf das Hervorrufen von Schmerzen oder anderen körperlichen Empfindungen steht.
    • die formelle medizinische Bedeutung nach DSM als den gefährlichen, nicht konsensuellen Realsadisten (in dieser Form in den Medien oft benutzt).

Teilen