Instrumente Karbatsche

  • Die Karbatsche (türkisch-tschech.) ist eine geflochtene, bis zu 5m lange Riemen-peitsche, ähnlich einer Bullenpeitsche.


    Sie war ursprünglich aus Leder, teilweise auch aus Hanf. Außerhalb des Sadomasochismus wird sie weiterhin verwendet:

    1. Bei osteuropäischen Viehhirten als Rinderpeitsche (aus Leder)
    2. In der allemanischen Fastnacht (aus Hanf)

    Die Handhabung erfordert - wie bei jeder langen Peitsche - einige Übung.

Teilen