Begriffe Grenze

Dein Funkspruch

  • Rainer

    Hallo devoter Bernie, im Chat ist meistens wer :D Wer in der Community online ist siehst du an Benutzer Online :D

  • devoter Berni

    Hallo, noch jemand da? Bin gerade neu zu SF gestossen

  • Spanko

    Hier auch. Zum ersten Mal seit gut 4 Wochen :)

  • Anndee

    Die Natur freut sich. Es regnet! :thumbup:

  • simone

    nabend :)

  • Rainer

    Guten Morgen

  • Rainer

    Guten Morgen

  • simone

    schönen abend gewünscht

  • Anndee

    Zu einfach ;(

  • Rainer

    Anndee einfach auf Chat klicken in der Navigation oben :D

  • Anndee

    Moin. Euer EinladeCode bei https://disboard.org/de/ ist ungültig. Wo finde ich aktuellen?

  • Rainer

    moin moin :thumbup:

  • simone

    morgen ist Mooontag ;)

  • Anndee

    Danke, das ist sehr hilfreich. :thumbup:

  • Rainer

    Guten Morgen, einen schönen Sonntag wünsche ich euch unter Chatbefehle findet ihr nun im Lexikon die wichtigsten Chatbefehle ;)

  • Rainer

    ja Top Wetter wieder mal

  • Anndee

    Moin. Die Sonne scheint. Was soll sie sonst tun :P

  • Rainer

    Guten Morgen, einen schönen Samstag wünsche ich allen :D

  • Anndee

    Guten Morgen. Ich bin gespannt auf diesen heißen, sonnigen Tag. :?:

  • Anndee

    Hier wird ja gefunkt, dass die Drähte glühen ...

  • Grenzen werden von Sadomasochisten dort gezogen, wo sie gewisse Spiele nicht mehr als ausschliesslich erwünscht ansehen. Grenzen sind immer individuell.

    Dabei gibt es verschiedene Arten von Grenzen:

    • Absolute Grenzen (siehe auch Tabu): derjenige möchte die Situation, oder die Handlung auf keinen Fall erleben. Häufig zählen hierzu homosexuelle Handlungen für Heterosexuelle und umgekehrt. Auch Spiele, die die eigene Schmerztoleranz deutlich übersteigen fallen häufig in diese Kategorie.
    • Verhandelbare Grenzen: Häufig entstehend aus Angst, Unsicherheit oder nicht zu tief sitzender Abneigung. Derjenige möchte nicht mit dieser Situation unvorbereitet konfrontiert werden, schließt sie aber auch nicht vollkommen aus. Häufig kann eine Sinnstiftung erreicht werden, wenn der Top die Situation als Prüfung einfordert.

    Auch Tops können an Grenzen kommen, hier meist Grenzen der emotionalen Belastbarkeit oder Grenzen der möglichen Grausamkeit.

    Das Überschreiten von Grenzen kann zu einem Absturz führen.

Teilen