Begriffe Dresscode

  • Englisch für Kleiderordnung.
    Bei vielen sadomasochistischen Parties ist die Einhaltung einer bestimmten Kleiderordnung Voraussetzung für den Einlass. Hiermit soll sichergestellt werden, dass eine gewisse Atmosphäre gewahrt bleibt und Gelegenheitsbesucher ohne inneren Zugang zum Sadomasochismus außen vor bleiben.

    Übliche Dresscodes erstrecken sich von der Vorgabe "schwarze Kleidung" bis zu sehr ausgefeilten bei Themenparties. So kann es reine Latex-Parties oder solche für Adult Babys geben.


    Insbesondere im schwulen Bereich gibt es auch Parties mit Dresscode nackt.


    Über den Sinn eines Dresscodes wird immer wieder gestritten. Inzwischen ist typische Dresscode-konforme Kleidung auch von Vanilles problemlos zu erhalten, was die Schutzfunktion vor Gaffern deutlich in Frage stellt. Die letztendliche Entscheidung liegt jedoch beim Veranstalter der Party.

Teilen