Instrumente Kapuze

  • Viele Kapuzen, die bei sadomasochistischen Spielen verwendet werden, haben nur Luftlöcher für die Nasenatmung.


    Eine andere Variante, die bei Spielen mit Atemkontrolle verwendet wird, leitet die Atmung durch dünne Schläuche zu Mund oder Nasenlöchern.


    Sie können auch im Sinne von Masken zur Depersonalization verwendet werden.

    Kapuzen bestehen meist aus engem Leder oder Gummi und müssen nicht "separat" sein, also ein eigenes Stück. Genauso kann man auch Kapuzen von (Klepper-, Plastik-, Nylon-, Lack-)Regenmänteln oder Anoraks verwenden (letztere können auch sehr gut als "Zwangsjacken" dienen). Dies gilt insbesondere dann, wenn diese Kleidungsstücke verkehrt herum angezogen bzw. um eine Person gelegt werden oder diese darin eingewickelt wird.

Teilen