Spanking für Anfänger - Anleitung

Was ist Spanking beim BDSM? Es ist das klassische -Den-Hintern-versohlen- und wird gerne in BDSM-Sessions integriert. Dabei wird meist mit der flachen Hand auf den Hintern geschlagen. Du kannst auch andere Schlagwerkzeuge wie ein breites Paddel zum Spanking verwenden. In diesem Beitrag möchten wir dir die besten Spanking-Positionen für deine BDSM-Session zeigen. So wird dein Arsch vor Freude ziemlich erröten.


Der Spanker ist derjenige, der dem Unterwürfigen Sub den Hintern versohlt. Der Spanker sollte eine bequeme Position einnehmen, da das Spanking auch für ihn mit der Zeit anstrengend werden kann. Intensive Spankingsessions können auch eine Stunde dauern. Daher ist es wichtig, eine optimale Spanking-Position einzunehmen, die du selbstverständlich auch immer mal wieder ändern kannst.


Auf der Webseite gibt es eine Übersicht über interessante Spanking-Stellungen. Da kommt beim Spanking ein wenig Abwechslung mit ins Spiel :saint:

Firma
Check.toys
Kontakt
Marco Neuland Wönnichstraße 23 10317 Berlin
E-Mail
info [at] checktoys.de
Telefon
(+49) 30 92 27 98 38