Blog-Artikel aus der Kategorie „Bistro“

Austausch über Erfahrungen und Erwartungen, über Fantasien und Wünsche, aller Facetten des Alltags.


    Auf unseren Seiten, geht es nicht um Spanking, sondern um Menschen die Spanking mögen. Natürlich haben Menschen, die Spanking mögen viel mehr Interessen! Sich als Mensch unter Menschen zu präsentieren, bedeutet auch zu teilen, was bei einem Beachtung findet. Was einem als sehenswert oder einfach nur schön auffällt! Was einem neben Spanking alles noch so bewegt und beschäftigt!


    Es müssen sich hier ja nicht unbedingt Menschen zu Wort melden, die nicht mehr mitzuteilen haben, als: "Ich sitze sitze gerade auf dem Klo!"

    Weiterlesen

    In den Schlagzeilen und Artikeln zahlreicher deutschsprachiger Medien kommt ungenaue, bis hin zu irreführende Berichterstattung vor. Gefühlt geht es hier um eine fahrlässige oder gar gewollte Fehlinterpretation vom Inhalt, Zweck und Auswirkung des Gesetzesvorschlags. Und alle rasten komplett aus. Gemeinsamer Nenner: ziemlich wenig Ahnung vom schwedischen Rechtssystem und anscheinend auch davon, wie Einverständnis funktioniert.
    Die üblichste Reaktion lautet wie folgt: „Oh ich muss jetzt immer einen schriftlichen Vertrag unterschreiben lassen, auch zwischen Positionswechseln, um gegenbeweisen zu können, dass ich jemanden nicht vergewaltigt habe! Der Entwurf ist eine Umkehr der Beweislast.” Nein und nein. Gucken wir uns diesen Bullshit mal näher an.

    Das sieht man mal wieder, wie Desinformation durch Medien und soziale Netzwerke funktioniert, Den kleinen feinen Unterschied, zwischen Berichterstattung und der

    Weiterlesen


    Hell erleuchtet sind die Gassen
    Hell erleuchtet sind die Gassen,
    still und ruhsam liegt der See,
    auf der tiefverschneiten Strasse,
    liegt n tot gefahrn'es Reh.


    Weihnachten ist angekommen,
    alle Kinder freun sich doll,
    Mama ist grad hingefallen,
    und Papa ist schon wieder voll.


    Hell erleuchtet steht der CHristbaum,
    denn grad fängt er zu brennen an.
    Wer klopft da denn an das Tore?
    Ist das wohl der Weihnachtsmann?


    Doch es sind nur die Verwandten,
    die da klopften an die Türe,
    Omas, Opas, Onkels, Tanten,
    die ollen Feiertagsgeschwüre.


    Da kommt Knecht Ruprecht mit dem Schlitten,
    knallt voll in Papas Manta rein.
    Der sagt: "Warts ab, du hast gelitten,
    dir schlag ich nun die Fresse ein!"


    Alle Kinder sind am flennen,
    in der Ferne kommt die Polizei,
    der Christbaum ist immer noch am brennen,
    und Heilig Abend ist vorbei.

    Weiterlesen

    Viel zu wenige Freunde und Freundinnen des Spanking machen sich Gedanken über ihre Freiheit und ihre Sicherheit in Chat, Foren und Communitys. Sicher es fällt schwer sich an etwas neues zu gewöhnen! Doch die Vorteile und die persönliche individuelle Freiheit überwiegen!


    CHAT GESTERN HEUTE
    &thumbnail=medium
    Verbindung: Durch die Brücke zwischen HTML und IRC Protokoll ständig Verbindungsprobleme
    Mit App von allen Geräten eine stabile und sichere Verbindung
    Mit Browser nutzbar:
    NEIN (Plugin erforderlich)
    JA
    Kosten frei:
    Ja JA
    Nickname: nicht frei zu wählen frei wählbar
    Freundesliste: NEIN JA
    Avatar: Nein JA
    Interessengruppen: NEIN JA
    Voice: NEIN JA
    Cam: NEIN JA
    Kontakt halten:
    Nein (Nicht möglich)
    JA (Ohne gemeinsam einen bestimmten Raum aufzusuchen)
    Bildschirm teilen:
    Nein JA
    Bilder teilen:
    Nein JA
    Video teilen:
    Nein JA
    Link teilen:
    JA (sofern der Betreiber nicht Zensur ausübt)
    JA
    Abhängigkeit: Vom Betreiber

    Weiterlesen

    30.11.2017 - Ein Junge hat beim Spielen an einem englischen Strand offenbar seine wasserdichte Kamera vergessen. Das Gerät wurde fortgespült - und tauchte zwei Monate später auf Süderoog auf. Nun suchen die Halligbewohner das Kind.




    Wenn man etwas bewegt, bewegt sich auch etwas! Man kann sich nur darüber wundern, wie wenige Menschen etwas für sich zu bewegen versuchen. Wundern muss man sich allerdings nicht, über die Menschen die Bewegung eher zu verhindern versuchen! Sie haben ihre Gründe!

    Weiterlesen


    .... sitzt man vorm Laptop und weiß was man sagen möchte, findet dann aber nicht so richtig Worte dafür. Dann entdeckt man ein Bild bei Facebook und hat den richtigen Aufhänger dafür.


    Nein ich möchte hier nicht über Politik und Terror schreiben. Ich möchte über Phantasie und Kreativität oder viel mehr über den offenkundigen Mangel daran schreiben.


    Die Bochumer zeigen, wozu Phantasie und Kreativität fähig ist. Sie packen Betonklötze einfach nett ein. Und schon wird eine sehr ernsthafte Bedrohung zum Zugewinn. Als Terrorist würde ich mich jetzt vor Wut in den Arsch beißen, Denn das letzte was ich erreichen wollte wäre einen Zugewinn zu schaffen.


    Phantasie und Kreativität waren lange Jahre das Aushängeschild dieser Seite. Menschen die Stammtische organisierten fanden hier eine Heimat. Menschen mit Bildern und Zeichnungen in der Schublade, fanden hier eine Heimat, um diese einem großen geneigtem Publikum vorzustellen. Menschen mit selbst geschrieben Phantasien fanden

    Weiterlesen



    Ich weiß nicht ob es euch auch so geht! Irgendwie ist Schadenfreude dabei, dass das Ergebnis noch ein wenig katastrophaler ausgegangen ist, als es die Vorhersagen andeuteten. Respekt vor der SPD sich nun in die Opposition zu begeben. Ich hoffe das ist kein taktisches Manöver, sondern eine Reaktion darauf, dass man verstanden hat, dass viele Menschen die Arbeitsverweigerung, nicht nur der letzten Regierung nicht weiter dulden wollen.


    Wenn man die Diskussionen heute Abend im TV verfolgt, bekommt man leider den Eindruck vermittelt, dass viele Politiker der Parteien vor allem aber auch die Journalisten so weiter machen wollen wie bisher! Gar nicht verstanden haben das nicht die AFD das Problem ist sondern ihre Einstellung und ihre Arbeitsmoral. Ich zum Beispiel, verstehe nicht, weshalb hier kriminelle Ausländer geschützt werden und gleichzeitig Ausländer abgeschoben werden, die hier eine Schulbildung erworben haben, und eine Berufsausbildung, Warum wir meinen auf

    Weiterlesen

    Ich weiß nicht an welchen Menschen du Interesse hast und an welchen Menschen nicht! Ich habe Interesse an Menschen mit Fantasie und Kreativität! Ich habe Interesse an Menschen auf deren Talente und Fähigkeiten ich zurück greifen kann. Ich habe Interesse an Menschen mit Erfahrungen und Erwartungen. Ich habe Interesse an Menschen mit Gefühlen und Empfindungen. Kein Interesse habe ich an Menschen, die überall zunächst nach dem Haar in der Suppe suchen müssen, statt darüber mach zu denken, wie Träume und Wünsche zu realisieren sind. Suspekt sind mir Menschen, die sich selbst längst aufgegeben haben und nur noch von Frust und Neid leben. Sich mit Wischi Waschi und Quitschi Quatschi begnügen und dann noch wie selbstverständlich davon ausgehen, der Maßstab für alle anderen Menschen zu sein.




    Ich sammele gerne Input und Feedback zu Dingen die mich beschäftigen. Ich unterhalte mich gerne mit anderen Menschen über gemachte Erfahrungen und Erwartungen. Die

    Weiterlesen

    Warum eigentlich? Wenn wir jede Veränderung blocken? Wenn wir aktuelle Veränderungen seit Jahren ignorieren. Wenn wir an Vorbehalten und Vorurteilen der vergangenen Jahre festhalten? Vor allem aber, wenn wir nicht merken, wie sehr wir uns auf die angeblich so schreckliche Oberflächlichkeit vergangener Jahre einlassen. Viele gerade in der Spanking Szene verteufeln Facebook und Co. Angeblich wegen dem fehlenden Datenschutz! Angeblich wegen der Oberflächlichkeit, die Menschen dort zu Tage legen.


    Wann hast du zuletzt eine Diskussion gestartet oder dich an einer Diskussion beteiligt?
    Wann hast du zuletzt über gemachte Erfahrungen und Eindrücke geschrieben oder die von anderen kommentiert?
    Wann hast du zuletzt die Produkte deiner Fantasie und Kreativität vorgestellt oder die von anderen kommentiert?


    Warum muss man Soziale Netzwerke und Communitys vergleichen? Warum kann man diese nicht als Ergänzung betrachten? Ich denke Nutzer einer Community nutzen diese vor allem, weil sie mit

    Weiterlesen