Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Neu

    Es fing nicht mit Gaskammern an. Es fing an mit einer Politik, die von WIR gegen DIE sprach! Es fing an mit Intoleranz und Hassreden. Es fing an mit der Aberkennung von Grundrechten. Es fing an mit brennenden Häusern. Es fing an mit Menschen die einfach wegschauten!

    Es fing damit an, dass Themen unterdrückt wurden! Hinter Vorhängeschlössern verschwanden! Es fing damit an, das Menschen mit eigenen Erfahrungen und Erwartungen nicht erwünscht waren! Es fing mit der Angst an, dass eigene Vorbehalte und Vorurteile verhindern, dass was andere Leben und erleben!

    Es fing damit an das Menschen sich real begegneten. dass aus Pappnasen ganz reale Nasen wurden. Das schöner Schein auf Sein prallte! Das
    [Weiterlesen]
  • Neu

    Neu

    Wunsch und Wirklichkeit
    Wer mit Inhalten nicht punkten kann!
    Wer mit Inhalten nicht Punkten kann, der kommt manchmal auf ganz merkwürdige Kapriolen, lästige, als Konkurrenz empfundene Mitbewerber aus zu schalten. Alle persönlichen Anfeindungen, Lügen und Verleumdungen halfen dem Mob nicht, ihre persönliche Scheinwelt zu retten! Wo sind die ganzen Seiten geblieben, die mündigen, sich selbstverantwortlich handelnden Menschen ihre persönlichen Glaubensgrundsätze diktieren wollten?

    Sich mit Spanking beschäftigen bedeutet Fantasie und Kreativität zu besitzen! Sich mit Spanking beschäftigen, bedeutet sich mit den eigenen Gefühlen und Empfindungen auseinander zu setzen! Sich mit Spanking zu beschäftigen bedeutet sich seinen Gefühlen und Empfindungen zu stellen! sich seinen Gefühlen zu stellen, erfordert den ehrlichen Austausch mit gleich orientierten Menschen! Nur so ist es möglich Vertrauen zu fassen sowie Vertrauen geschenkt zu bekommen!

    Sich mit Spanking zu
    [Weiterlesen]
  • Neu

    Neu

    Mehr BDSM-Seite
    Lange bevor mir wirklich bewusst war, dass sich auf spankfeeling.de eine Menge Leute mit ganz unterschiedlichen Interessen zusammen gefunden hatten, haben einige wenig selbst Konsequenzen gezogen. Mit dem House of Darkness entstand eine Plattform die sich eher an Liebhaber auch anderer BDSM-Spielarten richtete. Richtig Beachtung und Bedeutung konnte diese Plattform allerdings nie finden, da sie von Leuten betrieben wurde, die alles bereits erlebt hatten und deshalb natürlich alles immer viel besser wussten als alle anderen! Im Grunde verfolge die Plattform wohl nur den Sinn selbst Beachtung und Bedeutung zu finden. Alle persönlichen Anfeindungen, Lügen und Verleumdungen halfen dem Mob nicht, ihre persönliche Scheinwelt zu retten!

    Da dieses nie so wirklich gelungen ist, waren die Betreiber überwiegend auf der Plattform einer Webmasterin zu finden, die sich etwa zur selben Zeit von Spankingfreunde.de abtrennte. Ihr ging es weniger um Praxis, als um Gefühle
    [Weiterlesen]
  • Neu

    Neu

    Erste Versuche
    Nach dem zerbrechen von spanking.de, wollte ich vor allem nicht auf den Austausch mit gleich orientierten Menschen verzichten. Ich richtete einen Chatraum bei IRC-Mania und informierte gleich orientierte Menschen über schon lange vor spanking.de bestehende Yahoo-Groups darüber. Eine kleine feine Chatgemeinde entstand, die beständig um Mitglieder wuchs. Immer deutlicher wurde, das fehlen interaktiver Diskussionsmöglichkeiten, aber auch die Möglichkeit, Bilder und Geschichten zur Verfügung zu stellen.

    Ohne Programmierkenntnisse nicht wirklich mal so auf die Schnelle zu verwirklichen. Ich bastelte zunächst ein Geflecht kostenfreier Möglichkeiten zusammen. Musste aber schnell die Untauglichkeit zur Kenntnisnehmen, da man sich an vielen Stellen extra anmelden musste und Interaktivität nicht wirklich gegeben war. Schließlich mietete ich ein Forum und bastelte andere Möglichkeiten dazu. Langsam wuchs mein Wissen und meine Fähigkeiten. Allerdings nicht in
    [Weiterlesen]
  • Neu

    Neu

    Erste interaktive deutsche Spanking Seite
    Die Idee, zu der Seite entstand, im Chat von Antjes SpankingDreams, als dort zufällig Menschen ins Gespräch kamen, die mit der Ausrichtung Scheinwelt und dem Personenkult nichts anfangen konnten. Jemand verfügte über eine damals starke Leitung und 2 Internet Server, betätigte sich als Provider und hatte Interesse an Spanking. Verfügte über Programmierkenntnisse welche die Gestaltung einer interaktiven Seite ermöglichten. Seine Frau war ebenfalls involviert. Ich selbst war im höchsten Maß unzufrieden, mit dem was deutsche Seiten an Inhalten boten. Trieb mich die meiste Zeit auf internationalen Seiten in Sachen spanking rum.

    Man kam ins Gespräch, einigte sich Recht schnell auf ein Konzept und auf die Aufgabenteilung. Ein IRC Server wurde aufgesetzt. Ein Forum programmiert. Eine Datenbank für Geschichten, sowie eine Galerie und auch eine Möglichkeit Video anzusehen. Als hätten viele Menschen nur darauf gewartet, sich endlich
    [Weiterlesen]

Blogs

  • Meine Kolumne

    Rainer -

    Artikel
    107
    Kommentare
    2
    Zugriffe
    31.691
    Likes
    37
    Abonnenten
    0
    Letzter Artikel
    Interessen aufgeben! - Träume und Wünsche begraben!
    Nichts ist intensiver als die Grenze zwischen Schmerz und Lust! - Spankingfreunde lieben intensiver! Meine Kolumne mit persönlichen Gedanken, Sichtweisen und Blickwinkeln über Eindrücke die ich beim stöbern im Netz oder bei realen Begegnungen gewinne!
  • Photoshop

    sommerwind -

    Artikel
    3
    Kommentare
    0
    Zugriffe
    409
    Likes
    7
    Abonnenten
    0
    Letzter Artikel
    Wenn die Sonne versinkt
    Test
  • DARK PASSION

    Rainer -

    Artikel
    49
    Kommentare
    4
    Zugriffe
    14.546
    Likes
    11
    Abonnenten
    0
    Letzter Artikel
    Gedanken
    Lust und Leidenschaft, Fantasie und Kreativität rund um die dunkle Seiten meiner Gefühle und Empfindungen zu den Begierden die süchtig machen!
  • Weisheiten - gestern und heute

    Archivar -

    Artikel
    34
    Kommentare
    24
    Zugriffe
    3.390
    Likes
    1
    Abonnenten
    0
    Letzter Artikel
    SSC - privat und öffentlich... was bedeutet das für Euch?
    Sucht man im Internet nach BDSM und Wissen findet man vieles, was so um die Jahrtausendwende zusammen getragen wurde. Was hat von dem was damals zusammen getragen wurde noch Bestand und was wird heute ganz anders gesehen?
  • SUB KULTURELL

    Spanking Journalist -

    Artikel
    42
    Kommentare
    6
    Zugriffe
    4.177
    Likes
    2
    Abonnenten
    0
    Letzter Artikel
    Wunscherfüllung?
    Liest man dieses Artikel mal genauer durch, dann fällt doch auf, daß es sich um sehr sehr einfache Vorsichtsmaßregeln handelt. Es genügt es völlig seinen gesunden Menschenverstand einzusetzen. Dann kann auch nicht viel schiefgehen.
  • Benutzer online 562

    1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 561 Besucher - Rekord: 11 Benutzer ()

    Legende:

    • Administratoren
    • Moderatoren
    • Verifiziert
    • Registrierte Benutzer
  • Statistik

    5 Autoren - 242 Artikel (1,89 Artikel pro Tag) - 36 Kommentare