Fragen & Antworten

Seit 2001 bieten wir Liebhabern rot versohlter Popos, die Möglichkeit sich mit Spanking auseinander zu setzen, sich mit gleich orientierten Menschen auszutauschen, eigene Projekte zu starten. sowie Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Aktivitäten zu starten.
Spanking Freunde - Das Online-Magazin ist als Treffpunkt und Informationsplattform für an Spanking interessierte Menschen konzipiert. Vielfalt bei Interessen und Blickwinkeln und Sichtweisen bilden so logischer Weise den Schwerpunkt bei den Inhalten.

Wir setzten auf die Vielfalt der Interessen, die Menschen, mit ihrer Lust und Leidenschaft an Spanking verbinden. Egal ob diese den erotischen Aspekten oder der Disziplinierung zu zuordnen sind. Wir versuchen Vorbehalte und Vorurteile abzubauen, statt sie zu pflegen. Wir versuchen zu informieren, statt Klischee zu bestätigen.

Dazu benötigen wir die Hilfe aller Menschen, die sich in der Lage fühlen, ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Eindrücke weiter zu geben. Die mutig genug sind Fragen zu stellen sowie Antworten zu geben. Damit unterscheiden wir uns ganz wesentlich von Seiten, die sich auf gemeinsame Interessen, Sichtwinkeln und Blickwinkeln konzentrieren oder einfach nur Klischee und/oder Bedürfnisse bedienen.
Bei uns gibt es keine Zugriffsbeschränkungen! Wohl aber die Möglichkeit für Mitglieder, in kleinem Kreis privat zu diskutieren oder Inhalte zu tauschen. Ohne das dafür, das Moderationsteam benötigt wird! Erwünscht und erlaubt ist, bei uns auch, über negative Erfahrungen und Eindrücke zu schreiben, konstruktive Kritik zu üben oder Ideen oder Anregungen zu geben. Nicht erlaubt ist, auf zivilisierte Umgangsformen zu verzichten.

Das wir mit diesem Konzept, diversen Interessengruppen, ein Dorn im Auge sein müssen, ist offensichtlich. Das wir mit diesem Konzept, diversen Interessengruppen tatsächlich ein Dorn im Auge sind, ist nicht zu übersehen. Das wir seit mehr als einem Jahrzehnt, die mit Abstand am bestbesuchte, deutschsprachige Seite sind, stellt für diverse Interessengruppen ein zusätzliches Ärgernis da, unterstreicht allerdings auch, dass wir mit dem Konzept nicht falsch liegen.

Damit wir unserem Anspruch gerecht werden können, nutzen wir moderne Technik. Auf den folgenden Seiten, versuchen wir nach und nach, die Inhaltsbereiche sowie deren Möglichkeiten vorzustellen, die euch ermöglichen euren Interessen optimal nachzugehen, sprich Fragen zu stellen, Antworten zu geben, Wissen, Eindrücke und Erfahrungen weiter zu geben, eigene Projekte zu starten oder die Produkte eurer Fantasie und Kreativität vorzustellen.

Dazu benötigen wir eure Hilfe! Dazu benötigen wir eure Rückfragen! Dazu benötigen wir eure Kritik, eure Anregungen und Ideen.

Neuste Spanking Kontakte

Die Community der Spanking Freunde, versteht sich als Plattform und Treffpunkt von mündigen sich selbst verantwortlichen Menschen, welche die Lust und Leidenschaft an Erziehungsspielen miteinander teilen. Die Plattform bietet Möglichkeiten sich über Erfahrungen, Eindrücke und Erwartungen auszutauschen sowie Empfehlungen auszusprechen. Mitglieder bietet sich die Möglichkeit, sich über das Profil, einem großen geneigtem Publikum zu präsentieren.

Wir wenden uns an Menschen, die sich über ihre Gefühle und Empfindungen mit andren Menschen austauschen möchten, an Menschen die Spaß an Rollenspielen haben, Phantasie und Kreativität beweisen, Informationen und Wissen teilen möchten, sowie konstruktive Kritik so sehr schätzen, dass sie diese aktiv üben aber auch akzeptieren.

Thumbshots by Thumber.de